Information Security Manager (m/w/d)

für unser Team  in Nürnberg

 

 

IHRE AUFGABEN

  • Sie treiben kontinuierlich die Verbesserung der internen Informationssicherheitsstandards und -regelwerke voran
  • Das Erarbeiten von Verfahren und Richtlinien zum IT-Notfallmanagement
  • Entwicklung und Implementierung von Maßnahmen zur Stärkung der Cyber-Resilienz des Unternehmens
  • Sie gewährleisten in Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams die Informationssicherheit bei der Durchführung von IT-Projekten 
  • Sie sind verantwortlich für die Customizing and Maintenance des im Unternehmen eingesetzten GRC (Governance, Risk & Compliance) System
  • Ihre Aufgaben umfassen die Bereiche Risiko-Management (für Drittparteien) und Governance sowie Cyber-Resilienz 
  • Sie entwickeln Strategien und Maßnahmen, um Risiken zu begrenzen und die Sicherheitsstandards zu erhöhen
  • Sie beachten die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Branchenstandards und bewährter Praktiken 

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder einer verwandten Disziplin. Alternativ dazu mehrjährige einschlägige Berufserfahrung oder Zusatzqualifikation im Bereich Informationssicherheit
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen der Informationssicherheit und zugehöriger Regulierungsstandards (z.B. ISO 27001)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, die es ermöglichen, komplexe Sicherheitskonzepte für technische und nichttechnische Zielgruppen über Hierarchiegrenzen hinweg zu vermitteln
  • Sie bringen Erfahrungen in der Projektarbeit mit und verfügen über eine teamorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten zur Bewertung interner und externer Sicherheitskontrollen und der damit verbundenen Risiken
  • Sie identifizieren, bewerten und managen potenzielle Informationssicherheitsrisiken von im Unternehmen eingesetzten IT-Diensten sowie von externen Partnern und Lieferanten
  • Gute schriftliche wie mündliche Kenntnisse der deutschen und englischen Sprach

 

IHRE BENEFITS

  • Schnelle Teamintegration durch persönliche Ansprechpartner, einen individuellen Einarbeitungsplan und einen strukturierten Onboarding-Prozess
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, Weiterbildungsmaßnahmen und Talentveranstaltungen unterstützen die Entwicklung entlang aller Karrierestufen
  • Frühzeitige Übernahme von Projektverantwortlichkeiten, um Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden zu können
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, 30 Tage Urlaub, mobiles Arbeiten und viele weitere Maßnahmen helfen dabei, genug Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu schaffen
  • Vielfältige Events (z. B. Ski-Freizeit, Teamausflüge und Weihnachtsfeiern) sorgen genauso für Zusammenhalt wie das vielfältige Sportangebot, das Sie bei uns nutzen können

 

 

Bei Rödl & Partner fördern wir eine Kultur der Offenheit und Vielfalt, in dem jeder und jede, die individuellen Talente entfalten kann. Wir achten auf einen wert­schät­zen­den, respektvollen Umgang miteinander und setzen uns gleichermaßen für unsere Kolleginnen und Kollegen und die Gesellschaft ein.

 

 

BEI FRAGEN BIN ICH GERNE PERSÖNLICH FÜR SIE DA
Marcel John | +49 911 9193 3085 roedl.de/karriere | Stellen-ID 6385