Diese Stelle teilen

IT-Datenschutzkoordinator:in (w/m/d)

für unsere Serviceeinheit Globald Digital Services in Nürnberg gesucht 


Sie kennen Ihre Stärken und Ihre Ziele. Sie besitzen Mannschaftsgeist und kümmern sich gern um Ihre Mandanten. Sie denken unternehmerisch und interdisziplinär. Sie geben für den gemeinsamen Erfolg Ihr Bestes. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen. 


Rödl & Partner ist der agile Kümmerer für mittelständisch geprägte Weltmarktführer. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren 5.130 Kolleginnen und Kollegen. Der ge­mein­same Er­folg und das Ver­sprechen „Made in Germany“ treiben uns an.


DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Zentraler Ansprechpartner zum Thema Datenschutz und Schnittstelle zum Datenschutzbeauftragten (w/m/d)
  • Bearbeitung von Betroffenenanfragen und datenschutzrechtlichen Anfragen sowie die Bewertung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen ggf. in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten (w/m/d)
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden
  • Pflege des lokalen Verarbeitungsverzeichnisses und Prüfung von Auftragsverarbeitungsverträgen
  • Unterstützung der verschiedensten Fachbereiche bei der Umsetzung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften sowie Erstellung bzw. Verwaltung der erforderlichen Dokumentationen
  • Fortwährende Verbesserung der Datenschutzprozesse durch Analyse und Optimierung interner Prozesse hinsichtlich der Datenschutzkonformität
  • Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungen sowie Durchführung von Datenschutz-Projekten 
  • Mitwirken bei der Bearbeitung von Datenschutzvorfällen und bei der Durchführung von Datenschutzprüfungen 
  • Erstellung und Aktualisierung von Datenschutzfolgeabschätzungen und der Dokumentation der technisch-organisatorischen Maßnahmen (TOMs)
  • Erstellung von Mitarbeiterschulungen zum Thema Datenschutz (Datenschutzunterweisung) sowie Ausfertigung von internen Prozessbeschreibungen über die Thematik Datenschutz

 

DAS IST IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium mit Bezug zum Thema Datenschutz (z. B. Rechts-, Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen) oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und/oder Information Security sind von Vorteil 
  • Nachweisbare, zertifizierte Datenschutzkenntnisse
  • Vorkenntnisse in der GRC-Software OneTrust wären vorteilhaft
  • Gute analytische Fähigkeiten, um komplexe Prozesse ganzheitlich zu betrachten gepaart mit IT-Affinität und Neugier für stetig neue Technologien im IT-Umfeld
  • Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten, ein hohes Maß an Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen auf Basis einer hohen sozialen Kompetenz 

 

DAS SIND IHRE BENEFITS

  • Durchstarten von Anfang an: Wir begleiten Sie mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase
  • Sinn stiften: Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Team, dass für Spaß an der Arbeit, hohe Motivation und ausgeprägte persönliche Wertschätzung steht erwartet Sie
  • Vorankommen: Passgenaue auf Sie abgestimmte Weiterbildungen sowie persönliche Weiterentwicklung im Rahmen unseres Karriere-Modells, z. B. Zertifizierungsmöglichkeiten in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit
  • Weitere attraktive Benefits: Eine hauseigene Kantine, Zuzahlung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln des VGN, Bike-Leasing, Sportangebote sowie sportliche Firmenveranstaltungen runden das Gesamtpaket ab

 


 

BEI FRAGEN BIN ICH GERNE PERSÖNLICH FÜR SIE DA
Scott Rosenmeier |  +49 (911) 9193 - 3083 roedl.de/karriere | Stellen-ID 3989 

Aus Gründen der IT-Sicherheit können wir leider keine E-Mail-Bewerbungen annehmen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit über unser Bewerbungsportal.