Bereichsleiter (m/w/d) SAP Competence Center

für unser Team in Nürnberg


Sie haben die Leitung und Verantwortung für den technischen und fachlichen Betrieb der SAP/4HANA Umgebung von Rödl & Partner inne. Die Position umfasst die Verantwortung für den Betrieb von SAP@Azure, die SAP-Applikationsbetreuung aller eingesetzten SAP Module, das Customizing der fachlichen Anforderungen aus den Geschäftsfeldern, die Betreuung und Entwicklung der Schnittstellen sowie die damit verbundene Weiterentwicklung der SAP BW Umgebung und das daraus resultierende Unternehmensreporting.

Weiterhin obliegt Ihnen die Steuerung aller externen Dienstleister im Gesamtkontext des SAP Competence Centers zur Unterstützung weiterführender Aufgaben.
Sie haben direkte Personalverantwortung für das SAP Competence Center und deren Teamleiter sowie eine enge Zusammenarbeit mit der COO Organisation, der zentralen Controlling Abteilung der SE Finanzen & Steuern und regelmäßige Statusberichte in der geschäftsführenden Partnerrunde durchzuführen.


DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Sicherstellung des reibungslosen IT-Betriebs der SAP-Umgebung in der Azure Cloud
  • Zuverlässige Betreuung und Dokumentation der gruppenweiten ERP-Applikationen und der eingesetzten Module, wie u.a.: FI/CO, SD/PS, CPM, BW 
  • Betreuung, Sicherstellung und Weiterentwicklung der eingesetzten SAP-Schnittstellen, insbesondere im DATEV Umfeld und Anbindungen an das Stammdatensystem
  • Maßgebliche Beteiligung an der Weiterentwicklung des ERP-Standards und Implementierung neuer Funktionalitäten in Abstimmung mit den Fachbereichen 
  • Analyse von ERP-gestützten Geschäftsprozessen und Finden praxisnaher Lösungen sowie Workshops mit ERP-Anwendern
  • Verantwortung für den 2nd Level Support der User im ERP und der ERP-nahen Software in Zusammenarbeit mit dem zentralen Service Desk und den SAP Key Usern
  • Verbesserung der Service Qualität im SAP Umfeld und der Endnutzerzufriedenheit
  • Zusammenarbeit mit den diversen Stakeholdern sowie Reporting an den CIO und die Geschäftsleitung

 

DAS IST IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt IT, Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Praxiserfahrung
  • Führungserfahrung mit funktionsübergreifenden virtuellen oder globalen Teams
  • Umfangreiche (internationale) Erfahrung in der Verwaltung von IT-Projekten und Geschäftsbeziehungen sowie umfassendes Verständnis im Bereich Lösungsstrategie und Portfoliomanagementprozesse
  • Gute Kenntnisse finanzwirtschaftlicher Prozesse und deren Umsetzung in SAP FI/CO 
  • Kenntnisse zum “Order to cash”, “procure to pay” und “record to report” Prozess, idealerweise aus der Dienstleistungsbranche und deren Umsetzung in SA
  • Grundlegendes Verständnis von Softwareentwicklung, IT-Architektur und IT-Servicestrukturen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten im Umgang mit dem Top-Management
  • Gutes Verständnis der Microsoft Azure und O365 Welt
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift

 

DAS SIND IHRE BENEFITS

  • Verantwortungsvolle und interessante Tätigkeiten in einem international agierenden Unternehmen
  • Strukturierte Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Einarbeitungsphase sowie die gezielte fachliche und persönliche Integration ins Team
  • Individuelles Weiterbildungsangebot und die Förderung Ihrer fachlichen Kompetenzen
  • Spaß an der Arbeit, hohe Motivation, ausgeprägte persönliche Wertschätzung und gegenseitige Unterstützung in einem engagiertem Team
  • Eigener Dienstwagen
  • Attraktive Benefits (z.B. Kantine, Zuzahlung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln des VGN, Bikeleasing, Sportangebote, sportliche Firmenveranstaltungen)

 

 


 

BEI FRAGEN BIN ICH GERNE PERSÖNLICH FÜR SIE DA
Ingo Wolf |  +49 911 9193 3029 roedl.de/karriere | Stellen-ID 4648