Werkstudent Prompt Engineering / Intelligent Automation Solutions Legal (m/w/d)

für unser Team Rechtsberatung im Bereich Energie, Telekommunikation und Infrastruktur in Köln

 

Die Energiewirtschaft sowie der Telekommunikationsmarkt befinden sich in einem immer dynamischerem Wandel, insbesondere auch im Hinblick auf die rechtlichen Vorgaben. Für Unternehmen ist es daher kaum noch möglich, den Überblick über alle die einschlägigen Regelungen und sich stetig ändernden rechtlichen Anforderungen zu behalten.  Neben „klassischen” Energieversorgungsunternehmen, insbesondere Stadtwerken, zählen wir Energiehandelsunternehmen und Energieerzeuger sowie Kommunen, private Investoren und Unternehmen, die im Bereich der Energiewirtschaft tätig sind oder tätig werden wollen, zu unserer Mandantschaft.
Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind: Energiewirtschaftsrecht, Telekommunikationsrecht, Gesellschafts- und Konzernrecht & Kommunalrecht. Wir haben uns auf die Vergabe von und Bewerbung um Energiekonzessionen, sowie den Aufbau nebst Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes Telekommunikation bei Energieversorgungsunternehmen spezialisiert.

 

 

IHRE AUFGABEN

  • Aktive Weiterbildung und Verfolgung neuer Entwicklungen im Bereich NLP und KI für unsere Rechtsberatung
  • Evaluation und Bewertung von Tool-Funktionalitäten hinsichtlich Genauigkeit, Performance und Nutzererfahrung
  • Untersuchung des Einsatzes von KI-basierten Tools in der Rechtsberatung; Testing sowie Nutzen von Lösungen im Bereich Künstliche Intelligenz
  • Entwerfen und Umsetzen von Lösungen zur Automatisierung von Prozessen und Workflows
  • Erstellung von Proof-to-Concepts und Prototypen, um Machbarkeit von KI-basierten Tools in verschiedenen Szenarien zu demonstrieren
  • Unterstützung bei der Erstellung von Schulungsmaterialien und Durchführung von Schulungen für Mitarbeiter zur effektiven Nutzung KI-basierter Tools

 

IHR PROFIL

  • Laufendes wissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt mit juristischem Hintergrund (Rechtswissenschaften, Wirtschafts-, oder Medienrecht)
  • Gute Kenntnisse im Bereich Natural Language Processing (NLP) und maschinelles Lernen sowie in der Aufbereitung von KI-Tools
  • Exzellente, wertschätzende Kommunikationsfähigkeiten, Empathie und Durchsetzungsvermögen
  • Sie überzeugen durch Eigeninitiative und eine analytische Denkweise
  • Erfahrung mit der Entwicklung von Chatbots oder ähnlichen Anwendungen ist von Vorteil

 

IHRE BENEFITS

  • Schnelle Teamintegration durch persönliche Ansprechpartner, einen individuellen Einarbeitungsplan und einen strukturierten Onboarding-Prozess
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Rücksicht auf universitäre Verpflichtungen und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sind bei uns selbstverständlich
  • Hohe Übernahmechancen in eine Festanstellung sind bei uns die Regel und nicht die Ausnahme
  • Vergünstigungen bei zahlreichen Top-Marken wie z. B. Adidas, Apple, Sixt etc.
  • Vielfältige Events (z. B. Ski-Freizeit, Teamausflüge und Weihnachtsfeiern) sorgen genauso für Zusammenhalt wie das vielfältige Sportangebot, das Sie bei uns nutzen können

 

 

BEI FRAGEN BIN ICH GERNE PERSÖNLICH FÜR SIE DA
Nadine Serwotka | +49 221 949909 306 roedl.de/karriere | Stellen-ID 6519