Rechtsreferendar oder wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

für unser Team Gesundheitswirtschaft/NPO in Köln und Nürnberg


Rödl & Partner ist der agile Kümmerer für mittelständisch geprägte Weltmarktführer. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren 5.130 Kolleginnen und Kollegen. Der ge­mein­same Er­folg und das Ver­sprechen „Made in Germany“ treiben uns an.


DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung beim Entwerfen von komplexen Verträgen
  • Aktive Einbindung in die Mandate insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Beihilferecht und Zuwendungsrecht
  • Mitarbeit bei Vertragsgestaltung, Gutachten, Schriftsätzen und Mandantenkorrespondenzen
  • Teilnahme an Telefonkonferenzen und Mandantengesprächen
  • Durchführung von Recherchen und Verfassen von Vermerken
  • Unterstützung bei Publikationen 
     

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Ein mindestens befriedigendes Erstes Staatsexamen bzw. Abschluss der staatlichen Pflichtfachprüfung mit der Note befriedigend
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, der Gesundheitswirtschaft sowie gemeinnütziger Einrichtungen
  • Offenheit für Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit flacher Hierarchie
  • Die wissenschaftliche Mitarbeit kann gerne promotionsbegleitend, referendariatsbegleitend oder schwerpunktbegleitend ausgeübt werden
  • Idealerweise Schwerpunkt öffentliches Recht oder Wirtschaftsrecht
  • Begeisterung und Interesse für juristische Fragestellungen aus dem Bereich Gesundheitswirtschaft

 

DAS SIND IHRE BENEFITS

  • Vielfältige Einblicke
  • Einarbeitung "on the job"
  • Die Möglichkeit des Berufseinstiegs bei guter Eignung
  • Mitarbeit in einem interdisziplinär zusammengesetzten Team an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Fortführung der Tätigkeit im Referendariat bei Stundenreduzierung
     

 


 

BEI FRAGEN BIN ICH GERNE PERSÖNLICH FÜR SIE DA
Sebastian Heinke |  +49 221 949909 146 roedl.de/karriere | Stellen-ID 4381