Diese Stelle teilen

Rechtsanwalt (m/w/d) - Mobilitätsrecht

für unser Kompetenz-Center Mobilität
an den Standorten Berlin, Hamburg, Köln oder Nürnberg


In unserem Kompetenz-Center Mobilität bündeln wir unsere interdisziplinären Beratungsleistungen im Mobilitätssektor. Wir verstehen uns als Lotsen der Verkehrswende und beraten Ministerien, Kommunen, Unternehmen sowie Verkehrsverbünde. Täglich stellen wir uns den komplexen Anforderungen einer Branche im Umbruch. Bei JUVE zählen wir seit Jahren zu den führenden Kanzleien im Verkehrssektor.


DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die rechtliche Beratung zur Finanzierung von Mobilitätsangeboten. Hierzu gehört die Entwicklung neuer Finanzierungsinstrumente für den ÖPNV und die Sicherstellung der EU-Konformität der Finanzierung
  • Ferner beraten Sie zu interkommunalen Organisationsformen. Sie unterstützen Kommunen bei der Wahrnehmung neuer Aufgaben im Bereich der Mobilität und die Weiterentwicklung von Verkehrsverbünden zu modernen Mobilitätsverbünde
  • Sie entwickeln und begleiten ein Rechtsgebiet im Aufbau mit engen Bezügen zum nationalen und europäischen Wirtschaftsverwaltungsrechts (Genehmigungs-, Kartell- & Wettbewerbs-, Beihilfen- & Vergaberecht)
  • Sie beraten ihre Mandanten in strategisch-rechtlichen Kontext, in Verwaltungsverfahren und übernehmen bei Bedarf auch die Vertretung vor Gericht

 

​​​​​​​DAS IST IHR PROFIL

  • Ihr Studium der Rechtswissenschaften und das Referendariat haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben Interesse an den aktuellen Entwicklungen im Mobilitätssektor
  • Sie verfügen idealerweise über erste Branchenerfahrungen
  • Sie denken unternehmerisch, sind kommunikativ und ein Teamplayer
  • Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und die Bereitschaft mit, sich in politische Prozesse hineinzufinden

 

DAS SIND IHRE BENEFITS

  • Teilnahme an unserem SmartUp-Programm zur Einbindung von Berufseinsteigern in unser interdisziplinäres Geschäftsmodell
  • Komplexe internationale und interdisziplinäre Projekte im Bereich Mobilitätsrecht sowie ein kreatives und modernes Arbeitsumfeld an unseren Standorten in Berlin, Hamburg, Köln und Nürnberg (VR-Touren)
  • Top-Mandate aus dem deutschen Mittelstand sowie den Mandantenkontakt von Anfang an
  • Ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Weiterbildungsprogramm
  • Eine attraktive, leistungsabhängige Vergütung und viele weitere Corporate Benefits (z. B. Bike-Leasing, Mobile-Office)

 


 

BEI FRAGEN BIN ICH GERNE PERSÖNLICH FÜR SIE DA
Jörg Niemann |  +49 40 229297 733 roedl.de/karriere | Stellen-ID 4623